Energieeffizienzexperten Basismodul

Termin

10 Termine: vom 5. Mai bis 17. Juni 2023

Unterrichtseinheiten: 80

Ort

Architektenkammer Berlin, Alte Jakobstraße 149, 10969 Berlin

Zielgruppe

Dieser Lehrgang richtet sich vor allem an Architektinnen und Architekten sowie Innenarchitektinnen und Innenarchitekten, Bau- und Anlagentechnik-Ingenieurinnen und -ingenieure, die Leistungen der Gebäudeenergieberatung in ihr Angebot aufnehmen möchten. Die Teilnehmenden sollten einen Bezug zum Baugeschehen und Grundkenntnisse in der Mathematik, EDV und dem Leseverständnis von Normen und Verordnungen haben.

Lernziel

Nach dem Besuch des Gesamtlehrgangs (Basis- und Aufbaumodul) sowie einer Abschlussprüfung erhalten die Teilnehmenden ein Zertifikat. Mit diesem Zertifikat können sie sich auf die Energieeffizienz-Expertenliste der BAFA und der KfW eintragen lassen, gemäß den BAFA-/KfW-Bedingungen.

Inhalt

In diesem Lehrgang (Basismodul) werden die bauphysikalischen und anlagentechnischen Grundkenntnisse vermittelt, um die Inhalte und den Aufbau des Nachweisverfahrens nach Gebäudeenergiegesetz zu verstehen und umsetzen zu können. Die Teilnehmenden erlernen, eine korrekte Energieausweiserstellung für Wohngebäude mithilfe von geeigneter Software zu erstellen.

Im Aufbaumodul, welches im September und Oktober 2023 stattfinden wird, werden die Inhalte des Basismoduls vertieft und es wird schwerpunktmäßig auf die Energieberatung im Neubau- und Sanierungsfall eingegangen.

Das Basis- und Aufbau-Modul zu Wohngebäuden erfüllen gemeinsam in Art und Umfang alle Anforderungen der Anlage 1 des „Regelheftes der Energieeffizienz-Expertenliste für Förderprogramme des Bundes (Stand 01.07.2021)“.


Referentinnen und Referenten:
Dipl.-Ing. Stefan Horschler, freischaffender Architekt, Büro für Bauphysik, Hannover
Prof. Kati Jagnow, Hochschule Magdeburg-Stendal, Magdeburg
Dipl.-Ing. (FH) Oliver Solcher, Ingenieurbüro für Wärmetechnik, Berlin
B. Eng. Peter Buschbacher, Büro für Bauphysik, Hannover


Terminübersicht:
Freitag, 5. Mai 2023, 9.30 Uhr bis 17.00 Uhr
Samstag, 6. Mai 2023, 9.30 Uhr bis 17.00 Uhr
Freitag, 12. Mai 2023, 9.30 Uhr bis 17.00 Uhr
Samstag, 13. Mai 2023, 9.30 Uhr bis 17.00 Uhr
Mittwoch, 17. Mai 2023, 9.30 Uhr bis 17.00 Uhr
Freitag, 2. Juni 2023, 9.30 Uhr bis 17.00 Uhr
Samstag, 3. Juni 2023, 9.30 Uhr bis 17.00 Uhr
Freitag, 9. Juni 2023, 9.30 Uhr bis 17.00 Uhr
Freitag, 16. Juni 2023, 9.30 Uhr bis 17.00 Uhr
Samstag, 17. Juni 2023, 9.30 Uhr bis 17.00 Uhr


Gebühr

Mitglieder
1.350,00 Euro
Absolventinnen und Absolventen
1.350,00 Euro
Gäste
1.800,00 Euro
Zur Anmeldung