Holzbau - Bauphysik und Brandschutz sicher geplant! Vorfertigung und Elementierung im modernen mehrgeschossigen Holzbau

Termin

Mittwoch, 23. Februar 2022, 9.30 bis 17.30 Uhr

Unterrichtseinheiten: 8

Ort

Online-Seminar

Zielgruppe

Das Seminar richtet sich an Fachleute der Bereiche Architektur und Ingenieurwesen, die bereits Erfahrungen im Holzbau haben und ihr Wissen erweitern möchten. Die Inhalte sind auch für junge Berufstätige sowie Akteurinnen und Akteure der Immobilienwirtschaft interessant.

Lernziel

Im Anschluss an das Seminar haben die Teilnehmenden einen Einblick in die aktuellen Methoden und Planungsprozesse des modernen Holzbaus gewonnen. Sie wissen um die Zusammenhänge von Planung, Konstruktion und Bauabläufen.

Inhalt

In diesem Seminar werden die wichtigsten Themen des modernen mehrgeschossigen Holzbaus angesprochen. Ziel ist es, den Teilnehmenden einen Überblick über eine optimierte Holzbauplanung an der Schnittstelle zwischen den Fachleuten für Architektur, Tragwerksplanung und Holzbauunternehmen zu vermitteln.

Die digitale Prozesskette Planung – Fertigung – Montage wird ausgehend von den Grundlagen moderner Holzbaukonstruktionen vertieft und mit Strategien zur Erfüllung der wesentlichen Brandschutzanforderungen in den Gebäudeklassen 4 und 5 ergänzt. Dabei gehen die Referenten auf die Besonderheiten der LBO in Verbindung mit der LBOAVO im Vergleich zu den Regelungen der Musterbauordnung sowie den Landesbauordnungen ein.

Anhand von gebauten Beispielen mit bis zu zehngeschossigen Holzgebäuden erläutern sie die theoretischen Grundlagen und deren Umsetzung in die Praxis.

Inhalte:
Grundlagen
- Holzmaterialien / Holzbauweisen
- moderne Holzbaufertigungsmethoden
Prozesskette – Planungsschritte
- Planung: notwendige Inhalte und Darstellungen
- von der Planung zur Fertigung
- Montage
Holzbau sicher geplant – Brandschutz
- Grundlagen des baurechtlichen Brandschutzes
- Holzbau sicher geplant und ausgeführt in Gebäudeklasse 4 und 5

Referentinnen und Referenten

Dipl.-Ing. Frank Lattke, freischaffender Architekt BDA, Augsburg, und Felix Kiel, M. Sc., Sachverständiger für hygrothermische Bauphysik, bauart Konstruktions Gmbh & Co. KG München

Gebühr

Mitglieder
125,00 Euro
Absolventinnen und Absolventen
125,00 Euro
Gäste
250,00 Euro

Restplätze verfügbar
Zur Anmeldung