Gesund kommunizieren

Termin

Mittwoch, 18. Mai 2022, 9.00 bis 17.30 Uhr

Unterrichtseinheiten: 8

Ort

Architektenkammer Berlin, Alte Jakobstraße 149, 10969 Berlin

Zielgruppe

Diese Veranstaltung richtet sich an alle Führungskräfte, Projektleiterinnen und Projektleiter sowie Mitarbeitende, die ihre eigene kommunikative Kompetenz mit Blick auf ein gesünderes Arbeiten in Balance verbessern möchten.

Lernziel

Die Teilnehmenden gewinnen einen Einblick in die Potentiale „gesunden Kommunizierens“. Sie lernen grundlegende Gesprächshaltungen und Kommunikationstechniken kennen, um eine immer stimmigere kommunikative Balance-Haltung zu entwickeln.

Inhalt

Die individuellen kommunikativen Fähigkeiten – im Gespräch mit sich selbst und mit anderen Personen – tragen in einem erheblichen Maße zur Unterstützung der eigenen Gesundheit bei. Mithilfe praktischer Übungen können die Teilnehmenden die neu gewonnenen theoretischen Erkenntnisse unmittelbar vertiefen, im Austausch mit der Referentin reflektieren und anschließend direkt umsetzen.

Das Seminar liefert viele Antworten auf Fragen wie:
- Welcher Stress ist hilfreich und gut für mich und wie vermeide ich den gesundheitsschädlichen Stress?
- Wie kann ich wertschätzend Nein sagen?
- Wie gelingt es mir, Themen der Arbeitswelt nicht mit nach Hause zu nehmen?
- Was kann ich tun, um Unbehaglichkeiten, Störungen und Konflikte so anzusprechen, dass meine Anliegen von anderen gut angenommen werden können?




Referentinnen und Referenten

Johanna Jochum, Mediatorin und Trainerin für Kommunikation, MEDIATOR GmbH, Berlin

Gebühr

Mitglieder
130,00 Euro
Absolventinnen und Absolventen
130,00 Euro
Gäste
260,00 Euro
Zur Anmeldung