Textwerkstatt für Architektinnen und Architekten (Vertiefungsseminar)

Termin

Donnerstag, 7. April 2022, 9.00 bis 16.30 Uhr

Unterrichtseinheiten: 8

Ort

Architektenkammer Berlin, Alte Jakobstraße 149, 10969 Berlin

Zielgruppe

Das Seminar richtet sich an Teilnehmerinnen und Teilnehmer, die in ihrem Büro für die Öffentlichkeitsarbeit zuständig sind, aber ebenso an Fachleute der Planung, die komplizierte Sachverhalte (in E-Mails oder Protokollen) präzise und verständlich formulieren müssen.

Lernziel

Ziel dieses Seminars ist eine größere Routine der Teilnehmerinnen und Teilnehmer beim Verfassen von Texten. Dafür werden die Grundlagen für gutes und verständliches Schreiben wiederholt, vertieft und gefestigt.

Inhalt

In diesem Vertiefungsseminar werden die Grundregeln des guten Schreibens wiederholt und in vielen praktischen Übungen trainiert. Dabei üben die Teilnehmenden gezielt einzelne Bausteine ein, die zu einem guten Sprachstil führen: zum Beispiel, wie sie einen Text durch Verben lebendig machen oder einen Satz logisch aufbauen. Sie trainieren darüber hinaus auch die inhaltliche Struktur und das Schreiben für unterschiedliche Zielgruppen – anhand eigener Texte und anhand von Texten aus der Praxis.

In diesem Seminar können die Teilnehmenden ihre Kompetenzen aus dem Vorseminar weiterentwickeln und festigen, es richtet sich aber ausdrücklich auch an Teilnehmende ohne Vorkenntnisse.

Inhalte:
- Schreibregeln – Sprachstil, Wortwahl, Satzstruktur
- Textaufbau, Textstruktur
- Analyse eigener Texte
- praktische Übungen:
zielgruppengerecht formulieren
Projekttext
Pressemeldung
Webtext
- Texte korrigieren und redigieren

Für das Seminar sind keine Vorkenntnisse nötig.


Referentinnen und Referenten

Ing. Heide Wessely, Architektin, Redakteurin der Zeitschrift DETAIL, München

Gebühr

Mitglieder
130,00 Euro
Absolventinnen und Absolventen
130,00 Euro
Gäste
260,00 Euro
Zur Anmeldung