Nachhaltigkeit am Samstag – Vom Denkmal zum Ausstellungsort – das Plecnik House in Ljubljana (englisch)

Termin

Samstag, 10. September 2022, 16.00 bis 18.00 Uhr

Unterrichtseinheiten: 2

Ort

Online-Veranstaltung

Inhalt

In der Reihe „Nachhaltigkeit am Samstag“ wird das klimagerechte Planen und ökologische Bauen anhand gelungener Neubau- und Bestandsprojekte aus Berlin und dem europäischen Ausland besprochen. Jeweils ein Gebäude pro Nachmittag wird auf interdisziplinäre Anforderungen wie räumliche Organisation, Brandschutz, Tragwerksertüchtigung oder Baurecht beleuchtet, um Lösungswege häufig widersprüchlicher Bedingungen beispielhaft aufzuzeigen. Für das Herbsthalbjahr versprechen die Kuratorinnen der Reihe, Andrea Lossau vom Referat und Dagmar Jäger vom Ausschuss Aus-, Fort- und Weiterbildung, eine Vielfalt unterschiedlicher Aspekte und Positionen, da sie die Berliner Büros Orange Architekten, sauerbruchhutton und Scharabi Architekten gewinnen konnten. Der Blick in den Alpenraum mit dem international agierenden Büro Plasma Studio und Arrea Architekture aus Ljubljana steht beispielhaft für die herausragende Holz-, Umbau- und Handwerkstradition in Italien, Österreich und Slowenien.


Slowenien: BEHUTSAME SANIERUNG Arrea Architekture, Prof. Maruša Zorec, Ljubljana, Sanierung und Umnutzung des historischen Plecnik house, Ljubljana, vom Denkmal zum Ausstellungsort

Plecnik's house was the home of the architect since 1921 till his death in 1957. He inhabited, renovated and enlarged an existing house in Ljubljana's suburbs and connected it with the big garden at the back side of the house. The house is a palimpsest of his life and work with many remains of his time and has a specific atmosphere. It can be visited only in small groups with a personal guide. We reorganized the entrance area for the visitors and renovated the house with all the infrastructural demands of our time.
Now the house is more open and accesible for people who come to experience it as well as for different events devoted to architecture and culture in general.

Vortrag in englischer Sprache

Referentinnen und Referenten

Maruša Zorec, Arrea Architekture, Ljubljana

Gebühr

Mitglieder
50,00 Euro
Absolventinnen und Absolventen
50,00 Euro
Gäste
100,00 Euro
Zur Anmeldung