Wer? Wie? Was? Innenarchitektur!

Veranstaltung

31. Januar 2019

Im Rahmen der neuen Ausstellung des bdia Handbuchs Innenarchitektur 2018/19 stellt der bdia Landesverband Berlin/Brandenburg die Arbeit der Innenarchitektinnen und Innenarchitekten vor. Geplant ist die Auseinandersetzung mit dem Beruf und seinem Selbstverständnis in Vorträgen und Diskussionen mit dem Ziel, in den Austausch mit der Öffentlichkeit zu treten und die öffentliche Wahrnehmung zu verbessern.

Impulsvorträge von
- Dr. Inga Ganzer (Dipl.-Ing. Innenarchitektur, Büro raumdeuter, Doz. Berlin International University)
- Andreas Hegenbart (Innenarchitekt und Psychologe, Büro A-M-O)
- Jochen Usinger (Innenarchitekt, UKW Krefeld)
zur Ausbildung an den Hochschulen, den psychologischen Aspekten der Innenraumgestaltung sowie der Wichtigkeit der Mitwirkung von Innenarchitekten bei öffentlichen Bauten zeichnen ein ganzheitliches Bild eines Berufsstandes.


19 Uhr
Ort: Showroom Mauermann Küchen / MK plan:objekt, Viktoriahof, Köpenicker Str. 126, 10179 Berlin
Eintritt frei, Anmeldung unter www.bdia.de

Neue bdia Innenarchitektur: Ausstellung 23. Januar bis 1. Februar 2019
Öffnungszeiten: Montag – Freitag 10 bis 17 Uhr


Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.