Stadtgespräch zur Bauakademie

Veranstaltung

13. Februar 2017

Unter Schinkels Motto: „Überall ist man da nur wahrhaft lebendig, wo man Neues schafft.” holt die Architektenkammer Berlin Politikerinnen und Politiker, gesellschaftliche Initiativen und Fachleute, an einen Tisch, um die Frage eines Wiederaufbaus der Bauakademie, einer zeitgemäßen Gestaltung und möglicher Nutzungen aus der Berliner Perspektive kritisch zu beleuchten und gemeinsam Ideen zu entwickeln. 

19 Uhr
Eintritt frei, die Zahl der Sitzplätze ist begrenzt, um Anmeldung wird gebeten
Ort: Berliner Stadtbibliothek, Berlin-Saal im 2. OG, Breite Str. 36, 10178 Berlin

Max. Teilnehmerzahl: 130

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.