SCHULBAU Internationaler Salon & Messe für den Bildungsbau

Veranstaltung

11. September 2019

Die SCHULBAU - Internationaler Salon und Messe für den Bildungsbau ist europaweit die Messe, die sich mit dem konkreten Investitionsvolumen für Schule, Kita und Campus befasst. Architekten und Fachplaner, Schulleiter, Behörden- und Institutionsvertreter, Investoren und Bauunternehmungen können aktiv den nationalen und internationalen Ideenaustausch nutzen. 

Aus dem Programm: 

10.30 - 10.45 Uhr Eröffnung SCHULBAU Messe 2019 in Berlin (auf der Bühne)
Bildungssenatorin Sandra Scheeres, Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Familie, Berlin

10.45 - 11.00 Uhr Impulsvortrag (auf der Bühne)
Was ist guter Schulbau? 
Christine Edmaier, Präsidentin der Architektenkammer Berlin

11.00 - 11.30 Uhr Vortrag
Die Berliner Schulbauoffensive – Status Quo und Ausblick auf die nächsten Jahre. 
Norbert Illiges, Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Familie, Leitung Steuerungsgruppe Taskforce Schulbau

11.30 - 12.30 Uhr Diskussion (auf der Bühne)
Gute Schule schnell gebaut?! 
Christine Edmaier, Präsidentin der Architektenkammer Berlin
Dr. Hermann Budde, Vorsitzender des Landesbeirats Schulbau, Berlin
Stefanie Remlinger, Mitglied der Fraktion Bündnis 90/die Grünen im Abgeordnetenhaus Berlin
Martin Gessert, Geschäftsführender Gesellschafter h4a Gessert + Randecker Generalplaner GmbH, Stuttgart
Christian Wegerer, PPAG architects, Wien

ganztägig: Ausstellung "Architektur und Schule" 2019

Zum vollständigen Programm

Carl-Sonnenschein-Grundschule von Hans Bandel, Energetische Sanierung Haberland Architekten

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.