ARCHITEKTOUREN durch Sachsen-Anhalt: Die Grand Tour der Moderne

Veranstaltung

14. November 2018

Stadtentwicklung und Baukultur in Sachsen-Anhalt

Gemeinsame Veranstaltungsreihe der Architektenkammer Sachsen-Anhalt mit dem Ministerium für Landesentwicklung und Verkehr des Landes Sachsen-Anhalt und der Landesvertretung Sachsen-Anhalt in Berlin.

Die Magdeburger Stadthalle ist anlässlich der Deutschen Theaterausstellung in den Jahren 1926 bis 1927 nach Plänen des Architekten Johannes Göderitz erbaut worden. Zusammen mit dem Ausstellungsgelände auf der Rotehorninsel steht sie für Magdeburg als „Stadt des Neuen Bauwillens“.

Nach der Präsentation der Stadthalle und des Ausstellungsgeländes findet ein Gespräch zum Thema „Die Moderne – gestern, heute, morgen“ statt. Weitere Informationen zum Programm

19 Uhr
Ort: Vertretung des Landes Sachsen-Anhalt beim Bund, Luisenstraße 18, 10117 Berlin
Eintritt frei, Anmeldung unter veranstaltungen/ at /lv.stk.sachsen-anhalt.de


Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.