Büro/Gewerbe — Architekturführungen

Urbane Arbeitswelt im Grünen

© Luca Abbiento
Neubau und denkmalgeschützter Altbau

Michels Architekturbüro hat zwei denkmalgeschützte Gebäude des ehemaligen Post- und Telegraphenbauamts in der Köpenicker Straße in Berlin saniert und mit einem siebengeschossigen Neubau inklusive Fahrrad-Tiefgarage kombiniert.  Auf 11.650 Quadratmetern entstehen hochwertige und energieeffiziente Büroflächen für eine grün-urbane Arbeitswelt von morgen. Der Neubau an der Köpenicker Straße erhält eine grüne Fassade, die dank großer Verglasungen von außen wie innen erlebbar ist. Pioniergehölze wachsen über das Stahlgeflecht der Gabionen hinaus auf die Balkone. Sie dienen zugleich als Feinstofffilter und Klimapuffer. Nicht weniger umsichtig zeigt sich die Sanierung des Bestands: Freigelegte Ziegelkappendecken, aufgearbeitete Kastenfenster, wiederhergestellte Pfeiler und Brüstungen, historische Fenstergitter und Treppengeländer haben dem Denkmal seine Geschichte gelassen.

Bezirk
Friedrichshain-Kreuzberg
Adresse
Köpenicker Straße 122-126
10179 Berlin
Karte Urbane Arbeitswelt im Grünen

Büro

Michels Architekturbüro GmbH

Termine

Samstag, 10:15, Führung AUSGEBUCHT!
Samstag, 11:15, Führung AUSGEBUCHT!
Samstag, 12:15, Führung AUSGEBUCHT!
Samstag, 13:15, Führung AUSGEBUCHT!

Bemerkungen

barrierefreier Zugang
Treffpunkt: Eingang Köpenicker Straße 122

Das Projekt wird am Tag der Architektur auch im Offenen Büro von Michels Architekturbüro ausgestellt und um 16 Uhr im Vortrag von Andreas Michels präsentiert!