Büro/Gewerbe — Architekturführungen

Atelierhaus Pfefferberg

© Justus Pysall
Ansicht von der Straße

Mit dem Atelierhaus am Tor zum Kulturquartier Pfefferberg ist die über 20 Jahre währende Sanierung der ehemaligen Brauerei abgeschlossen. Eine Besonderheit ist, dass das Areal von einer Stiftung entwickelt wurde, die durch die Vergabe von Teileigentum im Sinne des Stiftungszwecks eine soziokulturelle Nutzungsmischung sicherstellte. Das Atelierhaus tritt monothematisch mit nichts als seiner gefalteten Streckmetallfassade in Erscheinung. Versprünge der Geschossebenen schaffen attraktive Raumzusammenhänge mit verschiedenen Raumhöhen, sodass keins der unterschiedlich geschnittenen Ateliers einem anderen gleicht. Mit den faltbaren Fassadenelementen können die Nutzerinnen und Nutzer den Lichteinfall an der Südfassade individuell regulieren. Bedient werden sie von Hand, was genau wie die gesamte Haustechnik mit Geothermie und Bauteiltemperierung darauf ausgerichtet ist, hohen Bau- und Betriebsaufwand zu vermeiden.

Bezirk
Pankow
Adresse
Christinenstraße 19a
10119 Berlin | Pankow
Karte Atelierhaus Pfefferberg

Büro

Pysall Architekten

Termine

Samstag, 10:00, Führung
Samstag, 12:00, Führung

Bemerkungen

Nur nach Anmeldung: ehrlich@pysall.net

barrierfreier Zugang

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.