Büro/Gewerbe — Architekturführungen

SPREETURM Berlin

© Mir AS
Ansicht von Westen

Das Gebiet zwischen Ostbahnhof, Mercedes-Benz Arena und Oberbaumbrücke hat sich zu einem Hotspot Berlins entwickelt. Der Spreeturm bildet mit 20 Etagen und einer Höhe von 70 Metern die städtebauliche Dominante des Areals. Der Ort am ehemaligen Grenzstreifen zwischen Ost und West ist von Umbrüchen geprägt, die sich in der Gestaltung des Gebäudes widerspiegeln. Je nach Perspektive zeigt die netzartige Fassade unterschiedliche Facetten. Nachts verwandeln integrierte Lichtstreifen das Bürohochhaus in einen Leuchtturm. Blickfang ist das herzförmige Entree, das die klar strukturierte Fassade aufbricht und zugleich den Eingang zum neuen Quartier an der East Side Gallery bildet. Durch den quadratischen Grundriss mit zentralem Erschließungskern lassen sich flexibel Büros unterschiedlicher Größe realisieren.

Bezirk
Friedrichshain-Kreuzberg
Adresse
Am Postbahnhof 17
10243 Berlin | Friedrichshain-Kreuzberg
Karte SPREETURM Berlin

Büro

Eike Becker_Architekten

Termine

Samstag, 13:00, Führung
Samstag, 15:00, Führung

Bemerkungen

Bitte melden Sie sich für die Führungen direkt beim Büro an (Link zur Website unter Büro)!

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.