Architekturführungen2019

Gemeinschaftsapartments Ostendstraße

Ostendstraße 27, 12459 Berlin | Treptow-Köpenick

Ostendstraße 27, 12459 Berlin | Treptow-Köpenick


In direkter Nachbarschaft zur Hochschule für Technik und Wirtschaft Berin (HTW Berlin) entstand das erste digitale Studierendenwohnheim Berlins mit 53 Gemeinschaftsapartments für 172 Studierende als smart building. Klingelanlage, Türschlösser, Briefkästen, die hauseigene Paketstation, die gesamte Haustechnik und der Vermietungsprozess werden digital mit einer App verwaltet. Die klar strukturierte Fassade mit rhythmisch gruppierten Fensterflächen interpretiert Motive der umliegenden denkmalgeschützten Industriebauten. Im Inneren sorgen die außergewöhnlich großen Fenster für eine helle und großzügige Atmosphäre. Das funktional geplante Einbaumöbelkonzept, zu dem unter anderem Sitzgelegenheiten gehören, die in die Fensternischen integriert sind, macht die kleinen Zimmer und Gemeinschaftsküchen optimal nutzbar und erzielt eine hohe Wohnqualität. Alle Wohnungen sind barrierefrei. Das Gebäude erreicht den Energieeffizienz-Standard KfW 55 – unter anderem durch eine zentrale, kontrollierte Wohnraumlüftung mit Wärmerückgewinnung.

Termine

Samstag, 14:00, Führung
Samstag, 16:00, Führung  

Bemerkungen

barrierefreier Zugang
Nur nach Anmeldung: tda/ at /braeunlin-kolb.com

Büro

Bräunlin + Kolb Architekten Ingenieure    

               

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.