Garten an der Hessischen Landesvertretung

Architekturführungen — 2018

In den Ministergärten 5, 10117 Berlin | Mitte

In den Ministergärten 5, 10117 Berlin | Mitte


Ein Garten, heute in repräsentativer Berlin-Lage, jedoch mit wechselvoller Geschichte zwischen ministerialem Prunk des 19. Jahrhunderts, Nationalsozialismus und der Sprachlosigkeit des Todesstreifens. Ein Garten auch mit einem Baugrund, der seit 1945 kontaminiert war. Konzept des Entwurfs war es, die historische Gespaltenheit und Zerrissenheit des Ortes spürbar zu machen. Die schroffe, expressive Zeichnung entspringt ebenso diesem Konzept, wie die Suche nach einem Bezug zur benachbarten Architektur und das topografische Arbeiten mit dem belasteten Boden. Aber auch das ist dieser Garten: ein Ort für Pausen und für rauschende Feste.

Termine

Samstag, 12:00, Führung
Samstag, 13:00, Führung

Bemerkungen

barrierefreier Zugang
Treffpunkt: vor dem Gebäudeeingang der Hessischen Landesvertretung Berlin

Büro

Stefan Bernard Landschaftsarchitekten mit Philipp Sattler

         

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.