Jugendfeuerwache Hellersdorf

Architekturführungen — 2018

Hellersdorfer Straße 143-147, 12619 Berlin | Marzahn-Hellersdorf

Hellersdorfer Straße 143-147, 12619 Berlin | Marzahn-Hellersdorf


In Berlin-Hellersdorf wurde in unmittelbarer Nähe zum Gelände der Gartenschau IGA 2017 eine Jugendfeuerwehr mit Umkleideräumen und Sportraum gebaut. Der Holzbau zitiert in seiner pavillonartigen Architektur und feuerwehrroten Farbgebung die Follies im Parc de la Villette von Bernard Tschumi aus den 1980er Jahren. Vor dem Hintergrund eines – bedingt durch die Eröffnung der IGA – sehr engen Terminplans wurde eine Bauweise entwickelt, die eine schnelle Umsetzung erlaubte. Die tragende Struktur des Eingeschossers wurde als Holzskelettbau aus vorlackierten Stützen und Bindern innerhalb von zwei Tagen errichtet. Anschließend wurden die Felder dazwischen in Holztafelbauweise ausgefacht, innen mit OSB-Platten verkleidet und außen mit farbig lackierten Holzplatten beplankt. Vor dem Sportraum befindet sich eine Terrasse mit einer statisch notwendigen Auskreuzung aus Metallstäben. Ursprünglich war hier auch eine Übungsrutschstange mit Terrasse auf dem Dach geplant.

Termine

Samstag, 15:00, Führung
Samstag, 16:00, Führung

Bemerkungen

Treffpunkt: hinter dem Hauptgebäude der Freiwilligen Feuerwehr an der Jugendfeuerwache

Büro

Steiner Weißenberger Architekten GmbH

         

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.