Wikinghof

Architekturführungen — 2018

Erkelenzdamm 11, 10999 Berlin | Friedrichshain-Kreuzberg

Erkelenzdamm 11, 10999 Berlin | Friedrichshain-Kreuzberg


In den denkmalgeschützten Kreuzberger Wikinghof ist die deutsche Zentrale eines schwedischen Immobilienunternehmens eingezogen. Das Ensemble besteht aus einem Vorderhaus mit Wohnnutzung und mehreren Gewerbehöfen. Im ersten Schritt wurde das Gebäude von allen nachträglichen Einbauten befreit, sodass der ursprüngliche Loftcharakter wieder zum Vorschein kam. Anschließend wurde die vorhandene Baustruktur von Grund auf saniert und mit neuen Einbauten versehen, die sich als zeitgenössische Zutaten erkennbar vom Bestand absetzen. Neben den wohnlich eingerichteten Arbeitsplätzen stehen den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern Restaurant, Gym, Sauna, Lounge, Bibliothek und Kita zur Verfügung. Schwebende akustische Elemente, ausgewählte Beleuchtung und das individuell entworfene Mobiliar fügen sich in ein gestalterisches Gesamtkonzept, das mit seinen natürlichen Materialien und Farben skandinavisch inspirierte Akzente setzt, ohne den typisch Kreuzberger Charakter des Baudenkmals zu verfälschen.

Termine

Samstag, 17:00, Führung
Sonntag, 11:00, Führung

Begleitprogramm

barrierefreier Zugang
Treffpunkt: vor dem Eingang

Büro

Vukovic+Rogulj Gesellschaft von Architekten mbH

         

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.