Tag der Architektur — 2018

Feratti-Gebäude

Alte Jakobstraße 105 (Ecke Kommandantenstraße), 10969 Berlin | Friedrichshain-Kreuzberg

Alte Jakobstraße 105 (Ecke Kommandantenstraße), 10969 Berlin | Friedrichshain-Kreuzberg


Das Feratti-Gebäude an der Alten Jakobstraße in Berlin-Kreuzberg ist Sitz der Zentrale des Berliner Verlags. Mit dem neuen Bürogebäude setzt sich die seit einiger Zeit stattfindende Renaissance des alten Berliner Zeitungsviertels fort. Lichte Transparenz war das zentrale Thema des Entwurfs. Die großzügig verglasten Fassaden und ein lichtdurchflutetes Atrium mit geschosshohen Glasflächen ermöglichen helle, flexible Bürogeschosse mit Einblicken und Durchblicken in die verschiedenen Ebenen des Gebäudes. Der glasgedeckte Innenhof erstreckt sich über alle Geschosse. Das Tragwerk der Fassade ist mit Travertin verkleidet. Dasselbe Material findet sich im Inneren als Gestaltungsmerkmal wieder – hier kombiniert mit Glas, Sichtbeton und textilen Oberflächen.

Termin

Samstag, 15:00, Führung

Bemerkungen

barrierefreier Zugang
Treffpunkt: vor dem Haupteingang

Büro

deluse architects

         

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.