Kleihues + Kleihues Gesellschaft von Architekten mbH

Offene Büros — 2018

Helmholtzstraße 42, 10587 Berlin | Charlottenburg-Wilmersdorf

Helmholtzstraße 42, 10587 Berlin | Charlottenburg-Wilmersdorf


Büroschwerpunkte: Kultur-, Büro- und Wohnungsbau, Handel, Lehre, Hotel

Kleihues + Kleihues ist ein im Leistungsspektrum Architektur, Städtebau, Innenraumgestaltung und Landschaftsplanung international agierendes Architekturbüro mit Standorten in Berlin, Oslo und nahe Münster. Es ist aus dem 1996 vollzogenen Zusammenschluss der Büros »Josef Paul Kleihues« (1962) und »Jan Kleihues« (1992) hervorgegangen. Seit dem Tod von Josef P. Kleihues führen Norbert Hensel und Jan Kleihues das Büro fort. Kleihues + Kleihues bietet im Kultur- und Museumsbau, Büro- und Wohnungsbau sowie bei Bauten der Bereiche Lehre, Handel, Gastronomie und Gesundheit einzigartige architektonische Lösungen an. Herausragende Projekte sind zum Beispiel das Museum of Modern Art in Chicago oder das neue Nationalmuseum in Oslo. In Berlin hat das Büro unter anderem das Sofitel Hotel, den Kaufhof am Alexanderplatz und den Neubau der Zentrale des Bundesnachrichtendienstes realisiert.

Termin

Samstag, 14:00 – 18:00, Offenes Büro

Begleitprogramm

Ausstellung zur Geschichte des Gebäudes und ausgewählten Projekten
14:15, 15:15 und 16:15 Führung
(Um Anmeldung unter pr/ at /kleihues.com oder (030) 399779-0 wird gebeten.)

Büro

Kleihues + Kleihues Gesellschaft von Architekten mbH

         

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.