Sonstiges — Architekturführungen

Betriebsgebäude der Berliner Wasserbetriebe

© Florian Kammerer
Im Rohbau

Der Solitär ist Ergebnis eines Wettbewerbs von 2017 mit anschließendem Verhandlungsverfahren. Der Neubau verleiht dem Standort erstmalig eine klare Adresse und Präsenz. Das Obergeschoss mit Büros liegt wie die Füllung eines Sandwichs zwischen zwei auskragenden Deckenscheiben mit leicht taillierten Vorderkanten. Feste Streckmetalllamellen dienen vor der raumhohen Verglasung als Sonnenschutz. Der Sandwichbaukörper ist schwebend auf das Sockelgeschoss gesetzt, in dem die Sozialräume und der Bereich für Kundinnen und Kunden liegen. Um das Erdgeschoss läuft eine Fassade aus Sichtbetonfertigteilen mit feiner Matrizenschalung und bogenförmigen Fensterelementen. Eingeschnittene begrünte Höfe und Terrassen gliedern das Gebäudeinnere und sorgen für natürliche Belichtung und Belüftung. Auf dem Retentionsgründach erzeugt eine solarthermische Anlage Strom.

Bezirk
Spandau
Adresse
Motardstraße 35
13629 Berlin
Karte Betriebsgebäude der Berliner Wasserbetriebe

Büro

LKK Lehrecke Kammerer Keiß Architekten GmbH

Termin

Samstag, 25. Juni 2022, 10 Uhr
Sonntag, 26. Juni 2022, 10 Uhr

Bemerkungen

Treffpunkt: Tor 1, am Pförtnergebäude