Tag der Architektur — 2015

Wohn- und Geschäftshaus Libauer Straße 13

Libauer Straße 13, 10245 Berlin | Friedrichshain-Kreuzberg

Libauer Straße 13, 10245 Berlin | Friedrichshain-Kreuzberg


Fast gleich oder doch ganz anders? Das Haus entstand, nachdem ein Gebäude desselben Büros auf dem Nachbargrundstück bei seinen Nutzerinnen und Nutzern wie bei Nachbarinnen und Nachbarn großen Anklang gefunden hatte. Die Rahmenbedingungen schienen auf den ersten Blick ähnlich. Bei näherem Hinsehen erwiesen sie sich aber als sehr unterschiedlich. Deshalb nimmt das Bauwerk Elemente des Vorgängers auf, interpretiert diese aber neu. Zu diesen Elementen zählen die mit sorgsam bearbeiteten Tafeln aus Faserzement verkleidete Fassade zur Straße, Balkone mit Mehrwert oder die maßgeschneiderten Grundrisse. Ein bestehendes Hofgebäude ist nur über einen Durchgang in den gemeinsamen Hof zugänglich, Deshalb sind die halböffentlichen Bereiche mit besonderer Sorgfalt gestaltet. Der kleine, aber feine Hof wurde gemeinsam mit den Landschaftsarchitekten capatti staubach gestaltet – unter Beteiligung aller Eigentümerinnen und Eigentümer der angrenzenden Gebäude. Der Primärenergiebedarf des Hauses im KfW70-Standard liegt bei 50 kWh/[m²•a]. Die Vorhangfassade erhielt eine 16 Zentimeter starke mineralische Dämmung, die Hoffassade ein WDVS mit Mineralwolldämmung. Alle Ebenen sind barrierefrei erreichbar, alle Duschen schwellenfrei. 

Termine

Samstag, 15:00, Führung
Sonntag, 11:00, Führung 

Bemerkungen

Treffpunkt: vor dem Haus 

Büro

welter+welter architekten BDA

    

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.