Tag der Architektur — 2015

Staatliche Ballettschule Berlin

Erich-Weinert-Straße 103, 10409 Berlin | Pankow

Erich-Weinert-Straße 103, 10409 Berlin | Pankow


Die architektonische Idee für die Staatliche Ballettschule Berlin und Schule für Artistik thematisiert die Besonderheit dieser Bildungseinrichtung: den ständigen Wechsel der Schülerinnen und Schüler zwischen der kreativen Welt des Tanzes und dem klassischen Unterricht in einer Ganztagsschule. Eine geschwungene mehrgeschossige Halle durchzieht den Neubau. An ihr liegen sich die viergeschossige Schule und die Ballettsäle gegenüber. Über die Halle werden die unterschiedlichen Bereiche des Ensembles in Beziehung gesetzt und –im zweiten Obergeschoss über eine Brücke – erschlossen. Große Fenster schaffen Transparenz und vermitteln den Tanzenden einen Außenraumbezug. Für Außenstehende werden sie umgekehrt zum Schaufenster: Sie geben Einblicke in die Ballettsäle und damit in die Tanzausbildung.

Termine

Samstag, 11:00, Führung

Bemerkungen

barrierefreier Zugang
Treffpunkt: am Haupteingang

Büro

gmp • Architekten von Gerkan, Marg und Partner

   

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.