Neubau Wohnhaus für Baugemeinschaft Simplon

Architekturführungen — 2014

Matkowskystraße 2, 10245 Berlin | Friedrichshain-Kreuzberg

Matkowskystraße 2, 10245 Berlin | Friedrichshain-Kreuzberg


In der Nähe des Ostkreuzes hat sich in einem Zeitraum von viereinhalb Jahren eine ehemalige Bombenbrache sukzessive gefüllt: Vier Baugemeinschaften mit acht Häusern und 95 Wohnungen haben hier Platz gefunden. Diese Projektkonstellation bot den fünf beteiligten Architekturbüros die Möglichkeit, Ideen zu verwirklichen, die über die Planung der einzelnen Häuser hinausgreifen: eine gemeinsame Tiefgarage, ein gemeinschaftlich genutzter Garten und (für drei Häuser) eine Gemeinschaftsdachterrasse. Im Erdgeschoss fanden sich Bauherrinnen und Bauherren für Läden, Büros und einen Kindergarten. Gestalterisch wurden die Häuser – abgesehen vom gemeinsamen Farbkonzept – unabhängig voneinander entwickelt. Das von büro 1.0 realisierte Haus A der Baugemeinschaft Simplon schließt an den noch vorhandenen Altbau an und bietet Platz für zwölf Wohnungen von 45 bis 135 Quadratmetern und eine Gewerbeeinheit mit 100 Quadratmetern. Die Ostfassade mit ansprechend gestalteten Fensterbändern und Loggien orientiert sich zu einem neu gestalteten kleinen Park.

Termine

Samstag, 14:00, Führung

Bemerkungen

Treffpunkt: vor dem Haus; ca. 30 Minuten Führung durch Haus, Hof und Dachgarten mit der Architektin
barrierefreier Zugang

Büro

büro 1.0 architektur +