Tag der Architektur — 2018

Leisepark – Umgestaltung eines Friedhofs zum Park

Heinrich-Roller-Straße 24, 10405 Berlin | Pankow

Heinrich-Roller-Straße 24, 10405 Berlin | Pankow


Durch Umgestaltung der Friedhöfe St. Marien und St. Nikolai II ist im Stadtteil Prenzlauer Berg eine öffentliche Grünfläche mit Spiel- und Erholungsangeboten entstanden. Die Planung wurde von einem intensiven Beteiligungsverfahren mit Anwohnerinnen und Anwohnern und weiteren lokalen Akteurinnen und Akteuren begleitet. Der Beteiligungsprozess bestand unter anderem aus Vor-Ort-Aktionen, Bürgersteiggesprächen und dem gemeinsamen Arbeiten an Thementischen. Er war Arbeitsgrundlage für die Planung. Kontrovers diskutiert wurden der Umgang mit den Relikten des Ortes, eine pietätvolle Nutzung und der Schutz des Bestands ebenso wie die räumliche Einbindung und Schaffung von Spielorten. Im Ergebnis orientierte sich die Gestaltung des Parks stark am Bestand: Große Teile des Friedhofs wurden in ihrem ursprünglichen Zustand belassen, der Südteil behält einen gänzlich wilden Charakter. So ist ein spannender öffentlicher Freiraum mit Spiel- und Erholungsangeboten entstanden, der die Vorschläge und Bedürfnisse der Nutzerinnen und Nutzer aufgreift.

Termin

Sonntag, 11:00, Führung

Bemerkungen

barrierefreier Zugang

Büro

gruppe F Landschaftsarchitekten

         

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.