HumboldtHafenEins

Architekturführungen — 2016

Kapelle-Ufer 4, 10117 Berlin | Mitte

Kapelle-Ufer 4, 10117 Berlin | Mitte


Der Bürokomplex mit teils sieben, teils acht Geschossen bildet am Humboldthafen analog zur vorgesehenen Blockrandbebauung klare Raumkanten. In den als Büros genutzten Obergeschossen umschließt der mäandernde Baukörper nach außen offene Höfe. Alle Mieteinheiten des Bürogebäudes erlauben so den Ausblick auf Humboldthafen oder Spree. An der Uferpromenade am Humboldthafen liegen Arkaden und öffentliche Nutzungen – etwa Cafés und Restaurants. Als erstes Gebäude überhaupt erhielt HumboldtHafenEins das neue DGNB-Zertifikat in Platin: Um den Energieverbrauch zu senken, besitzt der Neubau ein integriertes Blockheizkraftwerk, eine Lüftungsanlage mit 75-prozentiger Wärmerückgewinnung und eine energetisch optimierte Kälteanlage. Die Fassade mit außenliegendem Sonnenschutz und Drei-Scheiben-Isolierverglasung mit infrarotreflektierender Bedampfung trägt ebenfalls zur Energieeffizienz bei.

Termine

Samstag, 14 Uhr Führung

Bemerkungen

Nur nach Anmeldung: pr/ at /ksp-architekten.de oder (069) 944 39 42 43
barrierefreier Zugang

Büro