Haus ESA

Architekturführungen — 2016

Schlüterstraße 73, 10625 Berlin | Charlottenburg-Wilmersdorf

Schlüterstraße 73, 10625 Berlin | Charlottenburg-Wilmersdorf


Im ersten Bauabschnitt wurden der Umbau des Erdgeschosses und die Erweiterung um einen zweigeschossigen Anbau zum Hof realisiert. Die Schottenbauweise des Bestands war die Grundlage für das räumliche und statische Entwurfskonzept. Alle verunklarenden Räume und Ein- und Anbauten wurden entfernt. Der neue Anbau zum Hof greift die gerichtete Struktur des Bestands auf und ergänzt diesen in ähnlicher Form und Orientierung der tragenden und raumbildenden Elemente. Die Erschließung des Gebäudes wurde verlegt; Ein gefaltetes grünes Band, das die Nutzerinnen und Nutzer am Gehweg empfängt und in das Gebäude begleitet, dient als räumlicher Akzent der Adressbildung. Die neue Treppe, die die beiden Etagen der Büroeinheit intern verbindet, und weitere dienende Funktionen wurden an den Kern angedockt. Als ablesbarer Körper ausgebildet macht dieser Kern einen klaren Raumzuschnitt für die primären Nutzungen möglich.

Termine

Samstag, 14 Uhr, Führung
Samstag, 15 Uhr, Führung
Sonntag,  14 Uhr, Führung
Sonntag,  15 Uhr, Führung

Bemerkungen

barrierefreier Zugang

Büro

wiewiorra hopp schwark Gesellschaft von Architekten mbH