Haus am Max-Reinhardt-Platz

Architekturführungen — 2014

Schumannstraße 7/Max-Reinhardt-Platz 1, 10117 Berlin | Mitte

Schumannstraße 7/Max-Reinhardt-Platz 1, 10117 Berlin | Mitte


Das Haus am Max-Reinhardt-Platz entstand auf einem 5.200 Quadratmeter großen Grundstück nahe des Deutschen Theaters. Es beinhaltet die für Berlin typische Mischung aus Gewerbe und Wohnen: In den oberen Geschossen befinden sich Wohnungen und Büros, im Erdgeschoss Läden und ein dem Deutschen Theater zugewandtes Ecklokal. Über eine Eingangslobby sind der Konferenzbereich im Erdgeschoss und die Büroräume in den oberen Geschossen zugänglich. Die Wohn- und Gewerbebereiche sind über verschiedene Eingangsbereiche zu erreichen. Die durchgehende Gestaltung des Gebäudes vermittelt das Bild eines zusammenhängenden Komplexes, gleichwohl sind die einzelnen Bauteile als Einzelhäuser ablesbar. Dafür sorgen individuell gestaltete Fassaden, die das allen Häusern gemeinsame Grundthema variieren. Auf diese Weise trägt der Neubau dem Maßstab Rechnung, den die historisch gewachsene Umgebung vorgibt.

Termine

Samstag, 10:00, Führung
Samstag, 12:00, Führung

Büro

Kleihues + Kleihues Gesellschaft von Architekten mbH 

    

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.