BuggyBin

Architekturführungen — 2016

Fischerinsel 3, 10179 Berlin | Mitte

Fischerinsel 3, 10179 Berlin | Mitte


Buggy Bin ist eine wetterfeste Kinderwagengarage, die für die vielen sozialen und kulturellen Veranstaltungen des Kreativhaus e. V. entworfen wurde. Der Neubau liegt im Garten zwischen Theater, Café und Spielplatz und bietet bis zu 13 Kinderwagen Raum. Um eine optimale Nutzung zu gewährleisten, ist der Buggy Bin über zwei Eingänge von der Terrasse des Cafés, als auch vom Garten zugänglich. Die Wände bestehen aus vertikalen Brettern, die mit jeweils einem Brett Abstand verschraubt sind. Das ermöglicht den Sichtkontakt zwischen dem Inneren und dem Spielplatz. Die versetzte Anordnung der Bretter dynamisiert das Erscheinungsbild; eine unterschiedliche Farbgebung verstärkt den Effekt: Aus einer Richtung erscheint der Buggy Bin grün, aus der anderen blau. Abends scheint das Licht durch die Konstruktion, und sie schimmert farbig. Die transparente Überdachung sorgt für eine bestmögliche Belichtung und gibt den Blick auf die Bäume der Umgebung frei. Der BuggyBin ist als soziales Projekt entstanden. Er wurde fast ausschließlich mit Teilnehmerinnen und Teilnehmern an Wiedereingliederungsmaßnahmen gebaut. Alle Elemente lassen sich zurückbauen und in den Werkprojekten des Kreativhauses wiederverwerten.

Termine

Samstag, 14 Uhr, Führung
Samstag, 16 Uhr, Führung
Sonntag, 12 Uhr, Führung
Sonntag. 14 Uhr, Führung

Bemerkungen

barrierefreier Zugang
Treffpunkt: Caféterrasse KREATIVHAUS am historischen Hafen
Im Anschluss an die Führungen können das Baumhaus Fischerinsel und der Werkstattpavillion HolzHütte besichtigt werden.

Büro

LEGEER Architekten