BRENNE Gesellschaft von Architekten mbH

Offene Büros — 2014

Rheinstraße 45, 12161 Berlin | Tempelhof-Schöneberg

Rheinstraße 45, 12161 Berlin | Tempelhof-Schöneberg


Büroschwerpunkte: Bauen im Bestand, Ökologischer Wohnungsbau.

Das Architekturbüro mit 28 Mitarbeitern hat seinen Sitz in einem Fabrikgebäude in der Rheinstraße 45 (Aufgang C, 4. Stock – mit Aufzug). Der Komplex wurde einst als „Optische Anstalt C. P. Goerz mit Zeiss Ikon“ genutzt. Er liegt unweit des U-Bahnhofes Walter-Schreiber-Platz (Linie 9) und des S-Bahnhofs Feuerbachstraße. Tätigkeitsbereiche des Büros sind: UNESCO Welterbe, Denkmalschutz und Bauen im Bestand, die Sanierung und Modernisierung von Siedlungen und Gebäuden der Moderne und der Nachkriegsmoderne, Museen, Theater, Schulen, Verwaltungsgebäude, innovative Lösungen zu energetischen und sicherheitstechnischen Verbesserungen und Modellprojekte für ökologischen und nachhaltigen Wohnungsbau.

Termine

Samstag, 14:00 - 18:00, Offenes Büro

Bemerkungen

barrierefreier Zugang

Begleitprogramm

14:30 und 16:00 Vortrag zum Büroprofil und zu ausgewählten Projekten

Büro

BRENNE Gesellschaft von Architekten mbH