Baugruppe Südwestsonne

Architekturführungen — 2015

Scharnweberstraße 45, 10247 Berlin | Friedrichshain-Kreuzberg

Scharnweberstraße 45, 10247 Berlin | Friedrichshain-Kreuzberg


Das Wohnhaus mit 1.500 Quadratmetern Wohnfläche entstand für eine Baugruppe. Es wird heute von fünf Kindern und 29 weiteren Bewohnern und Bewohnerinnen genutzt. Über den gesamten durchgängig partizipativen Planungs- und Bauprozess hinweg hatten die Bauherrinnen und Bauherren in hohem Maß Gelegenheit, sich zu beteiligen und mitzugestalten. Entstanden ist so ein bunter Mix aus acht Eigentums- und neun Mietwohnungen in ökologisch orientierter Bauweise. Im Erdgeschoss liegen eine Wohnetage mit fünf behindertengerechten Apartments und Seminarraum, sowie ein Gemeinschaftsraum, der sich zum Gemeinschaftsgarten orientiert. Die tragende Stahlbetonskelettkonstruktion erlaubt eine hohe Flexibilität der Grundrisse. Die Außenwände entstanden in Holzrahmenbauweise mit Holzverkleidung. Das Haus, ausgestattet mit einem Blockheizkraftwerk und Wärmerückgewinnung, entspricht dem KfW70-Standard. 

Termine

Sonntag, 15:00, Führung 

Bemerkungen

barrierefreier Zugang
Treffpunkt: vor dem Eingang 

Büro

archid