Baugemeinschaft Lützowstraße 87-88

Architekturführungen — 2016

Lützowstraße 87-88, 10785 Berlin | Mitte

Lützowstraße 87-88, 10785 Berlin | Mitte


Der Neubau beherbergt 36 Wohnungen sehr unterschiedlicher Größe: von 40 bis 210 Quadratmetern. Sechs Wohnungen sind als Maisonettes konzipiert. Daneben entstanden vier Büros und ein Studio. Insgesamt wurden so rund 4.000 Quadratmeter Nutzfläche geschaffen. Erschlossen werden die Einheiten über drei Treppenhäuser – eins für jeden Gebäudeteil. Die Bandfassade mit geschlossenen Putz- und gegliederten Fensterbändern erlaubte es, individuelle Grundrisse zu planen. Fenster, Balkone und Loggien konnten innerhalb des vorgegebenen gestalterischen Rahmens relativ frei angeordnet werden. Die beiden Gebäudeteile mit Bandfassade ergänzt ein dritter Teil, der an die Nachbarbebauung anschließt. In ihm entstand neben den Wohnebenen ein zusätzliches Funktionsgeschoss für Fahrradraum und Garagenzufahrt.

Termine

Samstag, 14 Uhr, Führung
Samstag, 16 Uhr, Führung

Bemerkungen

barrierefreier Zugang
Treffpunkt: vor dem Haus

Büro

    

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.