Tag der Architektur — 2015

Am Lokdepot (Wohnhäuser 1-6)

Am Lokdepot 1-6, 10965 Berlin | Tempelhof-Schöneberg

Am Lokdepot 1-6, 10965 Berlin | Tempelhof-Schöneberg


Am südlichen Ende des Gleisdreiecks haben ROBERTNEUN™ Architekten und ATELIER LOIDL Landschaftsarchitekten innerstädtische Wohn- und Lebensformen neu definiert und städtebauliches Brachland entwickelt. Der Entwurf ist als unkonventionelles Experiment zukünftiger Wohnformen zu lesen. Herausforderung war es, ein brach liegendes Bahngelände am südlichen Ende des Parks am Gleisdreieck neu zu strukturieren und ein innerstädtisches Wohnkonzept zu entwerfen, gleichzeitig aber den atmosphärischen Charme des Areals zu erhalten.

Termine

Samstag, 10:00, Führung

Bemerkungen

barrierefreier Zugang
Treffpunkt: unter der Monumentenbrücke beim Basketballplatz (Zugang Gleisdreieckpark)

Büro

ROBERTNEUN™

    

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.