Tag der Architektur — 2017

69. Neubau von drei Mehrfamilienhäusern

Gottlieb-Dunkel-Straße 71, 12099 Berlin Tempelhof-Schöneberg

Gottlieb-Dunkel-Straße 71, 12099 Berlin Tempelhof-Schöneberg


Die neue Wohnanlage an der Gottlieb-Dunkel-Straße liegt südlich des Tempelhofer Feldes. Die gereihten Häuser bilden einen Riegel zur Straße an der Nordseite und nehmen mit Vorgartenzone und risalitartig vortretenden Bauteilen Bezug auf das Erscheinungsbild der umliegenden Siedlungsbauten. Eine großzügig verglaste Fassade orientiert sich zum Garten und den anschließenden Freiräumen. Die vorgehängten Balkonbänder dienen als private Freiräume und bilden einen sommerlichen Wärmeschutz. Ein angehobener Sockel schafft die notwendige Privatsphäre für die Erdgeschosswohnungen, denen bei Bedarf interne Souterrainräume als Erweiterung zugeschaltet werden. Das zurückspringende Dachgeschoss bietet eine penthouseartige Wohnlage über der Stadt.

Termine

Samstag, 12:00, Führung
Sonntag, 12:00, Führung

Bemerkungen

barrierefreier Zugang

Büro

DMSW Architekten

                       

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.