02. April 2019

Vorbilder und Innovationen im Klimaschutz gesucht! - Bewerbungsfrist verlängert

Haben Sie ein klimaschonendes Projekt in Berlin umgesetzt oder planen Sie eines? Nach Verlängerung der Bewerbungsfrist können Sie sich noch bis zum 12. April online für den Wettbewerb „KlimaSchutzPartner des Jahres 2019“ bewerben. Bereits zum 18. Mal seit 2002 loben die KlimaSchutzPartner Berlin diese angesehene Klimaschutzauszeichnung der Berliner Wirtschaft aus.

Haben Sie ein klimaschonendes Projekt in Berlin umgesetzt oder planen Sie eines? Nach Verlängerung der Bewerbungsfrist können Sie sich noch bis zum 12. April online für den Wettbewerb „KlimaSchutzPartner des Jahres 2019“ bewerben. Gesucht werden geplante und bereits umgesetzte Projekte von Unternehmen, Bürgern und öffentlichen Einrichtungen. Der Fokus liegt auf innovativem und vorbildlichem Klimaschutz „made in Berlin“.

Bereits zum 18. Mal seit 2002 loben die KlimaSchutzPartner Berlin diese angesehene Klimaschutzauszeichnung der Berliner Wirtschaft aus.

Das Bündnis „KlimaSchutzPartner Berlin“ ist ein Zusammenschluss von Architektenkammer Berlin,
Baukammer Berlin, BBU Verband Berlin-Brandenburgischer Wohnungsunternehmen e.V.,
Handelsverband Berlin-Brandenburg e.V., Handwerkskammer Berlin und IHK Berlin.

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.