01. April 2019

Nur noch bis 8. April bewerben: Deutscher Architekturpreis 2019

Zum fünften Mal haben das Bundesministerium des Innern, für Bau und Heimat (BMI) und die Bundesarchitektenkammer e. V.(BAK) den Deutschen Architekturpreis 2019 ausgelobt. 
Bewerbungsfrist: 8. April 2019

Zum fünften Mal haben das Bundesministerium des Innern, für Bau und Heimat (BMI) und die Bundesarchitektenkammer e. V.(BAK) gemeinsam den Deutschen Architekturpreis 2019 ausgelobt.

Der Preis soll Anregungen für zukünftige Planungen geben und eine breite Öffentlichkeit auf die Belange der Baukultur und des nachhaltigen Bauens aufmerksam machen. Er ist mit 30.000 Euro dotiert. Für bis zu zehn Auszeichnungen und Anerkennungen stehen weitere 30.000 Euro zur Verfügung. Eingereicht werden können Bauwerke oder Gebäudeensemble, die zwischen dem 1. Januar 2017 und dem 15. Januar 2019 fertig gestellt wurden.

Bewerbungsfrist: 8. April 2019, 14 Uhr

Die Gewinner sollen Ende Juni 2019 bekanntgegeben werden. Die Preisverleihung findet am 26. September 2019 beim Deutschen Architektentag in Berlin statt.

Weitere Informationen und die Teilnahmebedingungen unter www.deutscher-architekturpreis.de

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.