Meldungen

Internationale Konferenz „Interior - Inferior - In Theory?”: Call for Papers gestartet

16. November 2017

Am 17. und 18. Mai 2018 findet in Berlin die internationale Konferenz „Interior - Inferior - In Theory? Contemporary Positions in Interior Design Theory” statt. Sie bringt die internationale Forschung und Lehre aus dem Bereich Innenarchitektur zusammen. Diskutiert werden aktuelle theoretische Positionen innerhalb sowie über die Disziplin hinaus. Derzeit läuft ein Call for Papers, Einsendeschluss für Beiträge ist der 15. Januar 2018.

mehr

Interessenbekundungsverfahren für Innenarchitekt_innen

15. November 2017

Die Architekten- und Stadtplanerkammer Hessen (AKH) lobt ein Interessenbekundungsverfahren zur Gestaltung der öffentlichen Bereiche in ihrer Geschäftsstelle aus und lädt alle Innenarchitekten und Innenarchitektinnen bundesweit ein, sich zu bewerben.

Bewerbungsschluss ist Dienstag, 28. November 2017, 14 Uhr.

mehr

Neuer Leitfaden „BIM für Architekten – Leistungsbild, Vertrag, Vergütung“

10. November 2017

Die Bundesarchitektenkammer stellte auf der Expo Real 2017 in München gemeinsam mit der Architektenkammer Nordrhein-Westfalen und der Architekten- und Stadtplanerkammer Hessen die neue Publikation „BIM für Architekten – Leistungsbild, Vertrag, Vergütung“ vor.

Zum Download der Broschüre

mehr

Bundesweit einheitliche Standards für BIM-Fortbildung

09. November 2017

Weil die Digitalisierung der Baubranche voranschreitet, die Nachfrage nach entsprechend qualifizierten Mitarbeitern hoch und die Angebote auf dem Fort- und Weiterbildungsmarkt vielfältig sind, hat die Bundesarchitektenkammer (BAK) einen bundesweit einheitlichen Fort- und Weiterbildungsstandard in allen 16 Länderarchitektenkammern für den Bereich des digitalen Planen und Bauens festgelegt. Die Einführung des „BIM Standards Deutscher Architektenkammern“, ein Curriculum, das auf der VDI-Richtlinie VDI 2552 Blatt 8.1 fußt, schafft ein qualitätsgesichertes und flächendeckendes Angebot. Mehr zum Thema finden Sie auf den Internetseiten der BAK.

Programmwettbewerb Wiedererrichtung der Bauakademie Berlin als Nationale Bauakademie

07. November 2017

Für die Wiedererrichtung der Bauakademie Berlin als Nationale Bauakademie ist ein offener, anonymer, einstufiger Programmwettbewerb ausgelobt worden. Ziel des Verfahrens ist die Ermittlung von Grundlagen für die Auslobung des darauf folgenden, gleichnamigen offenen Realisierungswettbewerbs.

Abgabefrist ist der 26. Januar 2018, 15 Uhr. Weitere Informationen und die Wettbewerbsbekanntmachung finden Sie auf den Seiten des BBR.

Einladung zur zweiten Veranstaltung der Diskussionsreihe „Die Qualität der Stadt“ – Rückblick auf die Auftaktveranstaltung

03. November 2017

Es klingt zwar nach einer geballten Ladung Theorie – die Auftaktveranstaltung der fünfteiligen Diskussionsreihe „Die Qualität der Stadt“ unter dem Oberthema „Die Performativität der Stadt – Emanzipation und Integration der in der Stadtgesellschaft“ war aber ein äußerst kurzweiliger Abend voller anregender, stadtsoziologischer Beobachtungen.

mehr

Erweiterung Buddenbrook-Haus: Europaweiter Planungswettbewerb

20. Oktober 2017

Der Umbau des Buddenbrookhauses in Lübeck ist in einem europaweiten Wettbewerb ausgeschrieben worden. Gegenstand des Wettbewerbs ist sowohl die Planung für den Um-/Neubau des Buddenbrookhauses und die Erweiterung um sein Nachbargebäude als auch die gestalterische Neukonzeption der Dauerausstellung. Wettbewerbsbeiträge können bis zum 20. Dezember 2017 eingereicht werden.

mehr

Launch "Architektenfahrplan Berlin" am 22. November 2017

20. Oktober 2017

Diskussion und Austausch zum Thema "Ankommen in Berlin und Fuß fassen". Die Veranstaltung richtet sich an Architekturinteressierte und an Akteure in der Arbeit mit Geflüchteten. Im Mittelpunkt der Veranstaltung stehen die Institutionen, die auf dem "Architektenfahrplan" verzeichnet sind sowie die Fragen: Was machen die anderen? Wie arbeiten sie? Wie kann man sich vernetzen und das bestehende Netzwerk fördern und stärken?

mehr

Einladung: "Wer macht BIM? Chancen und Risiken der Digitalisierung"

18. Oktober 2017

Zu dieser Veranstaltung am 16. November 2017, 14 bis 20 Uhr in der Architektenkammer Berlin laden wir Sie herzlich ein. Gemeinsame Veranstaltung des BIM Clusters Berlin-Brandenburg und des BIM Hub Hamburg.

mehr