IBeB – Integratives Bauprojekt am ehemaligen Blumengroßmarkt

Wohnen Nachverdichtung Baugruppen 2019

ARGE ifau | HEIDE & VON BECKERATH


Neubau mit Wohnungen, Ateliers und Gewerbeflächen. Das Projekt beruht auf einer konzeptgebundenen Grundstücksvergabe im neuen Quartier am ehemaligen Blumengroßmarkt in Berlin-Kreuzberg. Verbindliche Ausbaustandards und Art und Lage der Gemeinschaftsflächen wurden zu Beginn mit allen Beteiligten abgestimmt: den privaten Eigentümerinnen und Eigentümern, einer Genossenschaft und einem sozialen Träger. Drei horizontale, durch Treppenhäuser verbundene Erschließungswege und fünf Lichthöfe bilden das Grundgerüst der Gebäudelogik. Diese innere Struktur bestimmte Systematik und Zuschnitt der Einheiten, die gemeinsam mit den Nutzerinnen und Nutzern geplant wurden. Die genossenschaftlichen Wohn- und Atelierräume wurden projektintern querfinanziert, um feste Mieten zu sichern. Insgesamt sind 66 individuelle Wohnungen in vielfältigen Typen, 17 als Rohlinge übergebene Ateliers und drei Gewerbeeinheiten entstanden.

IBeB – Integratives Bauprojekt am ehemaligen Blumengroßmarkt 

Lindenstraße 90/91
10969 Berlin

ARGE ifau | HEIDE & VON BECKERATH

Bauherrin

IBeB GbR (Selbstbaugenossenschaft Berlin eG | Ev. Gemeindeverein der Gehörlosen in Berlin e. V. | private Eigentümer und Eigentümerinnen)

Projektdaten

BGF 12.275 m²
BRI 42.125 m³

    

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.