da! Architektur in und aus Berlin — 2018

Vorplatz Urania

A24 Landschaft Landschaftsarchitektur GmbH


Neugestaltung der Außenräume vor Berlins bekanntestem Bildungs- und Veranstaltungsforum. Der repräsentative Platz verbindet die Urania mit der City West und erweitert ihr Foyer ins Freie. Er ist vielfältig nutzbar und kann durch Außengastronomie, temporäre Ausstellungsarchitekturen oder Veranstaltungen bespielt werden. Schmale, glänzende Bänder aus Aluminiumbronze durchziehen den schwarzen Gussasphalt. Diese radialen Linien führen aus der Stadt ins Haus und vom Haus in die Stadt. Sie überschneiden sich wie physikalische Bewegungsbahnen, deren Dimension und weiterer Verlauf unbestimmt bleiben. Der dunkle Belag nimmt die dunklen Steinplatten im Foyer auf, definiert den Vorplatz als Raum und setzt ihn vom angrenzenden Bürgersteig ab.

Vorplatz Urania

An der Urania
Kleiststraße
10787 Berlin

A24 Landschaft Landschaftsarchitektur GmbH

Bauherr

Bezirksamt Tempelhof-Schöneberg von Berlin

Projektdaten

Fläche 1.700 m²

      

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.