da! Architektur in und aus Berlin — 2018

Wohnhaus mit Gartenfassade

Sarah Rivière | Architect


Neubau eines Wohnturms als Lückenschluss eines Eckhauses in Kreuzberg. Dessen Eckpartie war im Krieg zerstört worden. Seither bildeten die beiden Straßenflügel separate Bauten. Der Neubau verbindet sie wieder: Im Erdgeschoss erweitert er die Gewerbeeinheit nebenan. Darüber liegen pro Etage zwei kleine Wohnungen, die zu einer größeren zusammengefasst werden können. Treppenhaus und Aufzug sind an der Hofseite eingefügt. Oben verbreitern Dachgeschosse mit begrünten Dächern die neue Wohnfläche auf die gesamte Bebauung. Eine bepflanzte Fassade absorbiert als „Living Wall“ Staub und Lärm der verkehrsreichen Straßen. Von der ersten Etage bis unter das Dachgeschoss ist der Neubau mit Ziegelsteinen errichtet, die mit vulkanischem Perlit verfüllt sind. In Kombination mit doppelverglasten Holzfenstern erreicht er so problemlos die Werte der EnEV.

Wohnhaus mit Gartenfassade

Glogauer Straße 9
10999 Berlin

Sarah Rivière | Architect

Bauherrin/Bauherr

privat

Projektdaten

BGF 1.400 m²
BRI 5.000 m³

      

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.