da! Architektur in und aus Berlin — 2018

pa1925

zanderrotharchitekten gmbh


Neubau von vier Wohnhäusern für eine Baugemeinschaft in Prenzlauer Berg. Das Vorderhaus schließt eine vier Parzellen breite Lücke in der Straßenkante aus Gründerzeitbauten. Es integriert einen Supermarkt, der das Baugrundstück im Bötzowviertel zuvor als frei stehender Eingeschosser verstellte – eine zeitgemäße Form urbaner Nachverdichtung. Jetzt zieht sich der Supermarkt vom Erdgeschoss des Vorderhauses tief in den Hof. Auf seinem Dach entstand ein Garten, um den sich die drei weiteren Wohnhäuser gruppieren. Zur Straße bilden faltbare Sonnenschutzelemente aus eloxiertem Streckmetall eine durchscheinende Fassade vor den Loggien. Die Gartenhäuser haben durchlaufende Balkone mit Sichtbetonbrüstungen. Jede der 51 Wohnungen verfügt so über einen privaten Außenbereich: Loggia, Balkon, Terrasse oder Garten.

pa1925

Pasteurstraße 19–25
10407 Berlin

zanderrotharchitekten gmbh

Bauherrin

Baugemeinschaft Pasteurstraße 19–25 GbR

Projektdaten

BGF 14.675 m²
BRI 64.225 m³

      

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.