Holistic Living

Wohnen — 2017

GRAFT Gesellschaft von Architekten mbH


Neubau eines Doppel- und eines Einfamilienhauses im Stadtteil Wannsee. Im Erdgeschoss entstanden offene Wohnebenen; die Privatbereiche darüber sind klassisch in Zimmer aufgeteilt. Die drei Plus-Energie-Häuser sind Holzbauten, bei deren Bau auch andere ökologische Baustoffe zum Einsatz kamen. So verbessert etwa Lehmputz im Inneren die Feuchteregulierung der Räume. Die Nachhaltigkeit der Baumaterialien wurde dabei über ihren ganzen Lebenszyklus – von der Gewinnung bis zur späteren Wiederverwertung – betrachtet. Erdwärme dient zum Heizen und Kühlen der Häuser, Photovoltaik liefert Strom vom Dach, und die intelligent vernetzte Haustechnik steigert die Energieeffizienz weiter. Als Ergänzung zum Mietvertrag können die Bewohnerinnen und Bewohner ein Elektrofahrzeug leasen, um den Energieüberschuss für saubere Mobilität zu nutzen.

Holistic Living

14109 Berlin

GRAFT Gesellschaft von Architekten mbH

Bauherrin/Bauherr

privat

Projektdaten

BGF 1.025 m²
BRI 3.450 m³