da! Architektur in und aus Berlin — 2018

Haus am Kanal

Deeken Architekten


Neubau eines Wohnhauses für ein oder zwei Haushalte. Das Grundstück liegt direkt am Dortmund-Ems-Kanal, von dem es ein zwei Meter hoher Deich trennt. Städtebaulich vermittelt der Neubau zwischen kleinen Wohnhäusern auf der anderen Straßenseite und größeren Mehrfamilienhäusern am Kanal. Um trotz des Deiches den Blick aufs Wasser zu öffnen, ruhen die eigentlichen Wohnräume auf einem Sockelgeschoss mit Garage. Ein Glasgang verbindet die beiden Aufbauten. Sie können so je nach Lebenssituation getrennt oder gemeinsam genutzt werden. Vor dem großen Wohnraum im Haupthaus öffnet sich eine Sonnenterrasse zum Wasser. Im Obergeschoss liegen die privaten Bereiche. Ein rollstuhlgerechter Aufzug verbindet die drei Ebenen.

Haus am Kanal

49808 Lingen

Deeken Architekten

Bauherrin/Bauherr

privat

Projektdaten

BGF 410 m²
BRI 1.300 m³

      

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.