da! Architektur in und aus Berlin — 2018

Baugemeinschaft Haasestraße Haus 6

büro 1.0 architektur+


Neubau eines Wohnhauses als Teil eines Baugruppenprojekts in Berlin-Friedrichshain. Die sechs Häuser, entworfen von sechs Büros, bilden auf einer einstigen Bombenbrache einen halben Block. Der Gartenhof und die begrünten Dächer werden gemeinschaftlich genutzt. Die Größe der Baugruppe erlaubte es, die Baugruppenidee inhaltlich weiterzuentwickeln: So werden die Erdgeschosse durch eine Kita, Kreativbüros und ein Café genutzt. Knapp 20 Prozent der Wohnungen werden zudem zu Preisen des sozialen Wohnungsbaus vermietet. Im Haus 6 liegen elf Wohnungen von 80 bis 105 Quadratmetern und Räume einer Kita. Die Fassadengestaltung folgt einem Farbkonzept, das in Workshops mit externen Fachleuten für die Häuserzeile entwickelt wurde. Energetisch erreicht der Neubau den Standard KfW-Effizienzhaus 55.

Baugemeinschaft Haasestraße

Revaler Straße 21
10245 Berlin

büro 1.0 architektur+

Bauherrin

Baugemeinschaft Haasestraße

Projektdaten

BGF 1.525 m²
BRI 5.850 m³

      

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.