12. AfA – freischaffende Stadtplaner*innen

2021

Liebe Kolleg*innen, überlasst die Zusammensetzung der Vertreterversammlung nicht dem Zufall: Trefft Eure Wahl und gestaltet mit!

Unser agiles und interdisziplinäres Netzwerk AfA stellt sich zur Wahl und vertritt die Interessen unseres Berufsstandes. Es besteht aus Mitgliedern der Architektur, der Stadtplanung, der Landschafts- und der Innenarchitektur, mischt sich unabhängig und themenübergreifend ein und kooperiert mit Partner*innen innerhalb und außerhalb der Kammer.

Wir engagieren uns in flachen Hierarchien für:

  • die aktive Mitwirkung in politischen Gremien und Institutionen
  • aktive Mitwirkung in Politik und Verwaltung
  • die Initiative Architektur und Schule
  • Baukultur durch die Mitgliedschaft im Rat für Stadtentwicklung Berlin
  • ein einfaches und sachgerechtes Baurecht
  • faire Chancen im Vergaberecht für kleine und junge Büros
  • kollegiales und solidarisches Miteinander
  • transparente und wirtschaftliche Verwendung unserer Mitgliedsbeiträge
  • Nachhaltigkeit beim Planen und Bauen
  • Nachwuchsförderung bei der Plattform Nachwuchsarchitekt*innen
  • eine schlanke Organisation der Architektenkammer
  • klare Positionierung für einen im Wandel befindlichen Berufsstand
  • eine starke Präsenz der Architektenkammer im Stadt- und Kulturleben
  • den Diskurs mit der Stadtgesellschaft in der Gesprächsreihe StadtWertSchätzen
  • für mehr offene Wettbewerbe und Vielfalt

Nutzt Euer Stimmrecht und entscheidet für unsere Listen, wählt AfA – Aktiv für Architektur:

Zina Alkhiami, Yasser Almaamoun, Georg Balzer, Pauline-Antonia Bolle, Dirk Bonnkirch, Roland Borgwardt, Fergus Burke, Thomas c Dehmel, Ulrike Eichhorn, Sven Gleue, Max von Heckel, Nina Hell, Uta Henklein, Guntram Jankowski, Theresa Keilhacker, Elena Lauf, Achim Linde, Bettina Longardt, Otto Metzner, Hans-Stefan Müller, Claudia Nier, Slavis Poczebutas, Dieter Rühle, Gudrun Sack, Stefan Schirmer, Johannes Stumpf, Dagmar Tanuschev, Elmar Torinus, Thomas Trautmann, Gergely Vörös, Alexander Walter, Lutz Walter, Fabian Woelki, Sylvia Zumstrull.

Weitere Informationen:
www.architektenfuerarchitekten.de
www.aktivfuerarchitektur.de



1. Georg Balzer

Name: Georg Balzer
Fachrichtung: Stadtplanung
Status: freischaffend

Beweggründe zur Wahl:
Einbringen von berufspolitischen Belangen der Stadtplanung, Mitwirkung an der Positionierung der Stadtplaner*innen zu Verbesserung der Wahrnehmung des Berufsstandes im Kontext der Berliner Stadtentwicklung

     

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.