13. AfA – freischaffende Architekt*innen

2021

Liebe Kolleg*innen, überlasst die Zusammensetzung der Vertreterversammlung nicht dem Zufall: Trefft Eure Wahl und gestaltet mit!

Unser agiles und interdisziplinäres Netzwerk AfA stellt sich zur Wahl und vertritt die Interessen unseres Berufsstandes. Es besteht aus Mitgliedern der Architektur, der Stadtplanung, der Landschafts- und der Innenarchitektur, mischt sich unabhängig und themenübergreifend ein und kooperiert mit Partner*innen innerhalb und außerhalb der Kammer.

Wir engagieren uns in flachen Hierarchien für:

  • die aktive Mitwirkung in politischen Gremien und Institutionen
  • aktive Mitwirkung in Politik und Verwaltung
  • die Initiative Architektur und Schule
  • Baukultur durch die Mitgliedschaft im Rat für Stadtentwicklung Berlin
  • ein einfaches und sachgerechtes Baurecht
  • faire Chancen im Vergaberecht für kleine und junge Büros
  • kollegiales und solidarisches Miteinander
  • transparente und wirtschaftliche Verwendung unserer Mitgliedsbeiträge
  • Nachhaltigkeit beim Planen und Bauen
  • Nachwuchsförderung bei der Plattform Nachwuchsarchitekt*innen
  • eine schlanke Organisation der Architektenkammer
  • klare Positionierung für einen im Wandel befindlichen Berufsstand
  • eine starke Präsenz der Architektenkammer im Stadt- und Kulturleben
  • den Diskurs mit der Stadtgesellschaft in der Gesprächsreihe StadtWertSchätzen
  • für mehr offene Wettbewerbe und Vielfalt

Nutzt Euer Stimmrecht und entscheidet für unsere Listen, wählt AfA – Aktiv für Architektur:

Zina Alkhiami, Yasser Almaamoun, Georg Balzer, Pauline-Antonia Bolle, Dirk Bonnkirch, Roland Borgwardt, Fergus Burke, Thomas c Dehmel, Ulrike Eichhorn, Sven Gleue, Max von Heckel, Nina Hell, Uta Henklein, Guntram Jankowski, Theresa Keilhacker, Elena Lauf, Achim Linde, Bettina Longardt, Otto Metzner, Hans-Stefan Müller, Claudia Nier, Slavis Poczebutas, Dieter Rühle, Gudrun Sack, Stefan Schirmer, Johannes Stumpf, Dagmar Tanuschev, Elmar Torinus, Thomas Trautmann, Gergely Vörös, Alexander Walter, Lutz Walter, Fabian Woelki, Sylvia Zumstrull.


Weitere Informationen:
www.architektenfuerarchitekten.de
www.aktivfuerarchitektur.de


1. Theresa Keilhacker

Name: Theresa Keilhacker
Fachrichtung: Architektur
Status: freischaffend

Beweggründe zur Wahl:
Paradigmenwechsel hin zu einer umweltgerechten und sozialen Stadtentwicklung vorantreiben, wissenschaftlichen Diskurs zum nachhaltigen Bauen in die Praxis bringen. Nachwuchs sowie internationale Netzwerke fördern. Kleinere Büros und Vielfalt stärken.

2. Gudrun Sack

Name: Gudrun Sack
Fachrichtung: Architektur
Status: freischaffend

Beweggründe zur Wahl:
NÄGELIARCHITEKTEN: Geschäftsführerin
Kammer: Klima, Energie, Ressourcen - wie geht Planung und Bauen zu Zeiten des Klimawandels? HOAI und Vertragswesen - Planung ist wertvoll und angemessen zu vergüten! Berufsbild im Wandel – von Ausbildung bis Ausführung - Erneuerungen im Berufsstand.

3. Guntram Jankowski

Name: Guntram Jankowski
Fachrichtung: Architektur
Status: freischaffend

Beweggründe zur Wahl:
Seit Beginn meiner Selbständigkeit liegt der Schwerpunkt meiner Arbeit auf energieeffizienten und mit ökologischen Baustoffen geplanten Gebäuden. Vor dem Hintergrund des weltweiten Klimawandels sehe ich in der Schaffung eines über den gesamten Lebenszyklus CO2-neutralen Gebäudebestandes die große Herausforderung für unseren Berufsstand.



4. Hans-Stefan Müller

Name: Hans-Stefan Müller
Fachrichtung: Architektur
Status: freischaffend

Beweggründe zur Wahl:
Gebäude nachhaltig + klimaneutral bauen und modernisieren | Konflikte zwischen Nachhaltigkeit und Gestaltung auflösen | Digitalisierung vorantreiben | Qualität der Planung verbessern

5. Slavis Poczebutas

Name: Slavis Poczebutas
Fachrichtung: Architektur
Status: freischaffend

Beweggründe zur Wahl:
Förderung anspruchsvoller Architektur / Qualitätsdebatte über Baukultur / faire Vergabeverfahren / Nachwuchsförderung / Internationale Kooperationen / Berufsbild im Wandel / Nachhaltigkeit und Innovation in Planung

6. Ulrike Eichhorn

Name: Ulrike Eichhorn
Fachrichtung: Architektur
Status: freischaffend

7. Johannes Stumpf

Name: Johannes Stumpf
Fachrichtung: Architektur
Status: freischaffend

Beweggründe zur Wahl:
Ich bin seit 2005 in der Kammer aktiv, derzeit im Ausschuss für Wettbewerb und Vergabe. Hier ist noch viel zu tun, um Chancengleichheit und Transparenz für alle Kammermitglieder zu erreichen und jungen Mitgliedern den Einstieg zu ermöglichen. Dafür setze ich mich ein.

    

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.