Architekt/in für die Bauberatung bei Instandsetzung und -haltung (auf Basis eines Honorarvertrages)
Der Evangelische Kirchenkreis Teltow-Zehlendorf sucht für seine 15 Kirchengemeinden auf Basis
eines Honorarvertrages eine/n
Architekt/in für die Bauberatung bei Instandsetzung und -haltung

Ihr Aufgabenfeld umfasst:
- die Beratung der Kirchengemeinden und des Kirchenkreises im Hinblick auf die Entscheidung und Beauftragung von Bauunterhaltungs- und Umbaumaßnahmen unter Berücksichtigung gesetzlicher Bauvorschriften und kirchenspezifischer Regelungen
- die Fachtechnische und kostenmäßige Feststellung und Festlegung des Bedarfs von Bauunterhaltungen (Renovierungs-, Instandsetzungs- und Umbaumaßnahmen) und wertverbessernden Investitionsmaßnahmen durch regelmäßige Begehungen
- die Mitarbeit in Gremien
- die Beratung und Begleitung bei der Erarbeitung von zukunftsfähigen Immobilienkonzepten der
kirchlichen Immobilien sowie Qualitätssicherung in gestalterischer, funktionaler, technischer,
energetischer und wirtschaftlicher Hinsicht
- die Beratung hinsichtlich Fördermöglichkeiten und der Beantragung.
Profil
- ein abgeschlossenes Hochschulstudium der Fachrichtung Architektur oder Bauingenieur (TH/TU)
- mehrjährige Berufserfahrung in allen Leistungsphasen der HOAI
- umfassende Fachkompetenz für sämtliche Phasen eines Bauprojektes
- gründliche und umfassende Kenntnisse der gesetzlichen und baulichen Rechtsgrundlagen und
Verordnungen für den Arbeitsbereich, wie HOAI, VOB, VOL, VOF, Technische Regeln sowie dem
Denkmalschutz
- hohe Kompetenz in Kreativität und Baukonstruktion
- überdurchschnittliche Fähigkeit zum konzeptionellen und strukturellen Planen
- fundierte Erfahrung bei der Bewertung und Lösung denkmalpflegerischer Problemstellungen
- Sensibilität im Umgang mit liturgischen Räumen
- Fähigkeit zur Prioritätensetzung bei sich verändernden wirtschaftlichen Rahmenbedingungen
- energie- und kostenbewusstes Denken und Handeln
- Entscheidungskompetenz, Überzeugungskraft, Verhandlungsgeschick, Team- und
Kommunikationsfähigkeit
- Zugehörigkeit und Identifikation mit der evangelischen Kirche
Sonstiges
Bewerbungen werden bis zum 1. Juni 2017 per E-Mail an personal@teltow-zehlendorf.de
erbeten.

Für Rückfragen steht Ihnen gerne Mirjam Olsson, Personal- und Organisationsentwicklung unter
mirjam.olsson@teltow-zehlendorf.de zur Verfügung.

Evangelischer Kirchenkreis Teltow-Zehlendorf, Kirchstraße 4, 14163 Berlin
www.teltow-zehlendorf.de
Ansprechpartner
Mirjam Olsson
Personal- und Organisationsentwicklung
030-2000940-14
Kirchstraße 4
14163 Berlin