da! Architektur aus Berlin 2003

Eine Ausstellung der Architektenkammer Berlin


© E.-J. Ouwerkerk

„da! Architektur aus Berlin 2003“
dokumentiert ausgewählte Arbeiten von Berliner Architekten, Stadtplanern, Landschafts- und Innenarchitekten, die im Jahr 2002 fertiggestellt wurden. Mit 80 Projekten in zehn Kategorien eröffnet sich ein breites Spektrum aktueller Architektur, vom Druck- und Medienzentrum über das Einfamilienhaus und die denkmalgerechte Sanierung bis zur Gartengestaltung.

Die Ausstellung
Die Projekte wurden vom 13. Juni bis 3. Juli 2003 in einer bereits zum fünften Mal von der Architektenkammer Berlin organisierten Ausstellung in der Passerelle des Regionalbahnhofes Potsdamer Platz gezeigt.

In der Begleitausstellung „Architektur und Schule“, die dort ebenfalls zu sehen war, wurden die Ergebnisse aktueller Schülerprojekte verschiedener Berliner Schulen von der Vorklasse bis zum Abiturjahrgang vorgestellt.  Initiative „Architektur und Schule“

Jahrbuch 2003 „Architektur in Berlin
Das von der Architektenkammer Berlin herausgegebene Buch enthält neben redaktionellen Beiträgen zum aktuellen Architekturgeschehen in Berlin auch eine Dokumentation der für die Ausstellung da! ausgewählten Arbeiten.  weitere Informationen

„Tag der Architektur - „Tag der offenen Architekturbüros
Ein vielseitiges Veranstaltungsprogramm, bestehend aus Architekturführungen am Tag der Architektur (28. und 29. Juni 2003) und Bürobesichtigungen am Tag der offenen Architekturbüros (ebenfalls am 28. und 29. Juni 2003), begleitete die Ausstellung. Alle an Architektur interessierten Besucher hatten die Gelegenheit, einen Eindruck vom Schaffen der Berliner Architekten, Stadtplaner, Innen- und Landschaftsarchitekten zu gewinnen.