da! Architektur in Berlin 2002

Eine Ausstellung der Architektenkammer Berlin


© E.-J. Ouwerkerk

„da! Architektur in Berlin 2002“
dokumentiert ausgewählte Arbeiten von Berliner Architekten, Stadtplanern, Landschafts- und Innenarchitekten, die im Jahr 2001 fertiggestellt wurden. Mit 83 Projekten in sieben Kategorien eröffnet sich ein breites Spektrum aktueller Architektur, vom Verwaltungsgebäude über das Einfamilienhaus und die denkmalgerechte Sanierung bis zur Gartengestaltung.

Die Ausstellung
Die Projekte wurden vom 21. Juli bis 8. August 2002 in einer bereits zum vierten Mal von der Architektenkammer Berlin organisierten Ausstellung in der Passerelle des Regionalbahnhofes Potsdamer Platz gezeigt.

In der Begleitausstellung „Architektur und Schule“, die dort ebenfalls zu sehen war, wurden die Ergebnisse aktueller Schülerprojekte verschiedener Berliner Schulen von der Vorklasse bis zum Abiturjahrgang vorgestellt.  Initiative „Architektur und Schule“

Jahrbuch 2002 „Architektur in Berlin“
Das von der Architektenkammer Berlin herausgegebene Buch enthält neben redaktionellen Beiträgen zum aktuellen Architekturgeschehen in Berlin auch eine Dokumentation der für die Ausstellung da! ausgewählten Arbeiten.  weitere Informationen

„Tag der Architektur“
Zahlreiche Projekte der Ausstellung konnten am 27. und 28. Juli 2002, dem „Tag der Architektur“ vor Ort besichtigt werden. Die Architekten luden an diesem Wochenende persönlich zu zahlreichen Architekturführungen und Besichtigungen ein.