Willkommen bei der Architektenkammer Berlin

Die Architektenkammer Berlin wird gebildet von rund 8.000 Architekten, Innenarchitekten, Landschaftsarchitekten und Stadtplanern. Ihr Aufgabenkatalog und ihre Zuständigkeiten sind in einem Landesgesetz (ABKG) festgelegt. Es beschreibt auch die Berufsaufgaben der Kammermitglieder und nennt die Bedingungen, unter denen die geschützte Berufsbezeichnung geführt werden darf.


AKTUELLES


Titel_Startseite_AKB_Aktuelles_Sommer 2015

Neues Seminar- und Exkursionsprogramm
Detaillierte Informationen zu den einzelnen Angeboten finden Sie unter der Rubrik Aus-/Fortbildung.


da_2015

Ausstellung "da! Architektur in und aus Berlin"
Die Ausstellung zeigt noch bis zum 18. April 2015  im stilwerk aktuelle Projekte von Berliner Kammermitgliedern. Die Begleitausstellung "Architektur und Schule" präsentiert Schülerarbeiten des Jahres 2014.


TDA_RGB

TAG DER ARCHITEKTUR XL 2015
Am 27./28. Juni 2015 findet der "Tag der Architektur" bundesweit statt und feiert in diesem Jahr sein 20-jähriges Jubiläum. Die Architektenkammer Berlin beteiligt sich mit dem „Tag der Architektur“ im XL-Format an dem Architekturfestival „make city“.


Stadt im Gespräch - Berlin im Wandel: Einkaufsstadt Berlin
Architektenkammer Berlin, Urania und Tagesspiegel laden am 20. April 2015, 19.30 Uhr zu einem Gespräch über die "Einkaufsstadt Berlin" in die Urania Berlin (An der Urania 17, 10787 Berlin) ein. Der Eintritt ist frei.


Änderung der Bauordnung für Berlin (BauO Bln)

 

Zur neuen Bauordnung für Berlin liegt nun ein Gesetzentwurf vor (bitte beachten Sie, dass der Textentwurf zu § 6 der BauO Bln zur Zeit noch diskutiert wird). Die Dokumente zum Entwurf stellen wir Ihnen hier zur Verfügung. Die Architektenkammer Berlin wurde zur mündlichen und schriftlichen Anhörung eingeladen und wird demnächst zu den geplanten Änderungen Stellung nehmen. Einige Änderungen beobachtet die Architektenkammer mit großer Sorge. Gern nehmen wir die Meinungen und Anregungen unserer Mitglieder in unsere Stellungnahme auf. Zuständig hierfür ist der Ausschuss Gesetze und Verordnungen.

 


Auswirkungen der neuen Verbraucherrechte auf Architektenverträge

Seit 13. Juni 2014 ist die neue europäische Verbraucher-Richtlinie in Kraft. Die neuen gesetzlichen Vorgaben sehen umfangreiche Informationspflichten und Widerrufsrechte auch für Architektenverträge vor. Zum Thema informiert der Beitrag "Mehr Verbraucher-Rechte - mehr Architekten-Pflichten" unter www.dabonline.de. Nützliche Hinweise für Architekten zum Abschluss von Verträgen mit Verbrauchern finden Sie außerdem hier.


„MATI: Mensch - Architektur - Technik - Interaktion“

Im Rahmen des vom Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) geförderten Projekts führt eine Nachwuchsgruppe der TU Dresden eine Umfrage durch, um neue Lösungsansätze zur Beseitigung bestehender Probleme bei der Umsetzung demografisch nachhaltiger Gebäude zu finden.


Aktuelle Preisauslobungen / Wettbewerbe


Angebote für Mitglieder der Architektenkammer Berlin


Informationen zum Online-Portal der Architektenkammer Berlin