10. Hauptquartier Zalando International

Architekturführungen — 2017

Valeska-Gert-Straße, 10243 Berlin | Friedrichshain-Kreuzberg

Valeska-Gert-Straße, 10243 Berlin | Friedrichshain-Kreuzberg


Das neue Zalando Hauptquartier ist ein Ensemble aus zwei Siebengeschossern, die das Herzstück des Unternehmenscampus bilden. Auf rund 42.000 Quadratmetern sollen hier bis zu 2.700 Menschen arbeiten. Der Entwurf, mit dem sich HENN in einem Einladungsverfahren durchgesetzt hat, interpretiert die klassische Blockrandbebauung neu. Ihre Rasterstruktur wird diagonal zum Bebauungsplan verschoben und rückt die Höfe an die Außenkanten der Grundstücke. So entstehen Übergänge zwischen Büros und öffentlichem Raum. Transparente und durchscheinende Fassaden lassen die Vielfalt des Unternehmens nach Außen wirken. Das gebäudehohe Atrium im Hauptgebäude lenkt Tageslicht bis ins Erdgeschoss. Eine Treppe mit Sitz- und Loungebereichen flankiert die Lobby. Ein Auditorium, Konferenz- und Schulungszonen, ein Café und die Kantine schließen sich an. Die Büros bieten differenzierte Nutzungsoptionen. Rund um das Atrium gruppieren sich Sonderflächen mit Küchen für den sozialen Austausch. Die Arbeitszonen passen sich wechselnden Teamgrößen an. Bereiche für die Projektarbeit liegen im Zentrum sogenannter Neighbourhoods. Von diesem Kern aus wandelt sich die Arbeitsatmosphäre graduell bis hin zu ruhigen Konzentrations- und Rückzugszonen. Catwalks verbinden die Neighbourhoods, erlauben informelle Meetings und stärken den multidisziplinären Charakter des Arbeitsalltags.

Termine

Sonntag, 10:00, Führung
Sonntag, 12:00, Führung
Sonntag, 14:00, Führung

Bemerkungen

Nur nach Anmeldung:  press/ at /henn.com

Büro

HENN