Stellungnahme der Architektenkammer Berlin zum Dritten Gesetz zur Änderung der Bauordnung für Berlin (Vorlage – zur Beschlussfassung – Drucksache 17/2713)

Aktuell — 2016

Im Vorfeld der Anhörung im Berliner Abgeordnetenhaus am 20. April 2016 wurde die Architektenkammer Berlin um eine schriftliche Stellungnahme zum Dritten Gesetz zur Änderung der Bauordnung für Berlin gebeten, die die Kammer am 11. April 2016 abgab. Die Stellungnahme ist...

Im Vorfeld der Anhörung im Berliner Abgeordnetenhaus am 20. April 2016 wurde die Architektenkammer Berlin um eine schriftliche Stellungnahme zum Dritten Gesetz zur Änderung der Bauordnung für Berlin gebeten, die die Kammer am 11. April 2016 abgab. Die Stellungnahme ist auf der Seite des Berliner Abgeordnetenhauses unter dem Vorgang 0312 einsehbar. Bereits seit 2014 befasst sich der für die Bauordnung zuständige Ausschuss Gesetze und Verordnungen der Architektenkammer Berlin im Rahmen eines Beteiligungsverfahrens mit den Vorüberlegungen der Senatsverwaltung für Stadtentwicklung und Umwelt zur Änderung der Bauordnung.

Wortprotokoll der 75. Sitzung des Ausschusses für Bauen, Wohnen und Verkehr zum Dritten Gesetz zur Änderung der Bauordnung für Berlin vom 20. April 2016.